10 hilfreiche Tipps für Agenten, um die Arbeit des Wirtschaftsprüfers zu erleichtern

Die Beziehung zwischen Benutzer und Rezensent ist heutzutage kompliziert. Beide verstanden nicht, sich gegenseitig zu helfen. Die beiden haben oft unterschiedliche Werte der Immobilie, hauptsächlich weil der Makler den Schlusspreis des Verkaufs berechnet, während der Gutachter ihn in den Augen des Käufers berechnet und er ein Geldverleiher ist.

Unfallgutachter

Vor allem Anwender interessieren sich nicht für die Arbeit von Wirtschaftsprüfern, denn in vielen Fällen werden die von Wirtschaftsprüfern gelieferten Werte für sie zum Businesskiller. Doch wenn Mitarbeiter die unten genannten 10 Tipps befolgen, können sie nicht nur die Arbeit des Forschers erleichtern, sondern auch schnell mehr Verkäufe abschließen:

Erstens können Sie nicht verhindern, dass ein Inspektor zur Inspektion zu Ihnen nach Hause kommt. Wenn Ihr MLS-System über ein Nominierungssystem verfügt, verwenden Sie es. Sie werden über die Ankunft des Inspektors benachrichtigt.

Seien Sie in Ihrem MLS-Eintrag so detailliert wie möglich und fügen Sie so viele Bilder wie möglich hinzu. Wenn Sie einen Anruf von einem Ermittler erhalten, nehmen Sie ihn an und geben Sie so viele Informationen wie möglich an. Auch wenn Ihre Anzeige geschlossen ist, müssen Sie schnell reagieren. Trennen Sie „oberirdische“ Wohnungen von „unterirdischen“ Wohnungen in Ihrem MLS-Eintrag. Insbesondere die Qualität der Verarbeitung im Bereich von Kellern, Finanzräumen, Veranden, Dachböden, Terrassen usw. Vermeiden Sie die Verwendung von Steuerunterlagen als Informationsquelle. Dies wird dazu beitragen, Ihre Glaubwürdigkeit bei Ihren Kollegen und anderen Rezensenten zu erhöhen. Geben Sie Ihr „Inspektionspaket“ ab, bevor der Inspektor zur Inspektion kommt. Viele Rezensenten werden das Paket gerne annehmen, da diese Pakete ihre Arbeit erleichtern. In Ihrer Inspektionsakte müssen Sie HOA-Dokumente, Inspektionen, Pläne, Beschreibung der Komponenten, Liste der Verbesserungen und Reparaturen, Grundriss, Inspektionsbericht, Garantie, Urkunden, Spezifikationen, Zonenbeschreibung, Energieeffizienzspezifikationen, Kaufvertrag und Nachträge haben.

Treffen Sie sich nach Möglichkeit mit dem Inspektor vor Ort, um eventuelle Fragen zu beantworten. Verkäufer und Lieferanten können während dieser Inspektion anwesend sein, aber stellen Sie sicher, dass niemand den Inspektionsprozess stoppt.

Vergewissern Sie sich vor der Besichtigung, dass der Zustand der Immobilie im besten Zustand ist. Das erleichtert nicht nur die Arbeit des Gutachters, sondern steigert auch den Wert der Immobilie.

Letztendlich handelt es sich nicht um Ratschläge zur Unterstützung professioneller Arbeit, sondern um Ratschläge, um Ihre Chancen auf einen Verkaufsabschluss zu erhöhen. Erklären Sie dem Verkäufer, dass die Aufgabe des Gutachters darin besteht, eine Meinung zum Wert der Immobilie abzugeben, nicht den Wert der Immobilie anzugeben. Dies ist eine Meinung, keine Entscheidung. Und Ideen sind nicht immer gut und sollten nicht immer akzeptiert werden. Wenn also der Gutachter bei der Bewertung einen Fehler macht und einen Wert erreicht, der in den Augen des Verkäufers nicht gut ist, wird er Ihnen nicht sofort verkaufen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *