Arbeiten bei European Energy Exchange

Die EEX bietet auch Registrierungsdienste für weiße Zertifikate, Kapazitätszertifikate und Herkunftsnachweise im Auftrag des französischen Staates sowie Auktionen für Herkunftsnachweise an. An Börsen wird weiter zwischen Kassa- und Terminmarkt unterschieden. Kurzfristiger Handel, d.h. wenn zwischen Kauf und Lieferung nicht mehr als ein Tag liegt, findet am Spotmarkt statt. Auch dieser Markt lässt sich in ein Intraday-Segment, bei dem Kauf und Lieferung am selben Tag erfolgen, und ein Day-Ahead-Segment, bei dem die Lieferung am Folgetag erfolgt, unterteilen. Der Terminmarkt hingegen beinhaltet den Handel mit längerfristigen Produkten, auch bekannt als „Futures“ oder „Forwards“.

Die ONTRAS Gastransport GmbH mit Sitz in Leipzig ist ein nationaler Fernleitungsnetzbetreiber im europäischen Gastransportsystem. ONTRAS betreibt Deutschlands zweitgrößtes Gastransportnetz mit rund 7.000 km Pipelines und rund 450 Netzkopplungspunkten, um den reibungslosen Transport von Erdgas zu seinen Kunden sicherzustellen. Dazu koordiniert sie die Interessen von Fernleitungskunden, Händlern, regionalen Netzbetreibern strombörse in leipzig und Erzeugern von erneuerbarem Gas. Am 9. November 2016 wurden die Innovations- und Klimaschutzpreise der deutschen Gaswirtschaft verliehen. Eines der prämierten Projekte war ein mobiler Gasverdichter, der von ONTRAS gemeinsam mit mehreren Partnern entwickelt wurde, um eine hohe Verfügbarkeit von Biogas-Einspeiseanlagen sicherzustellen. Seitdem hat sich die EEX zu einer Unternehmensgruppe entwickelt, die offen ist für europäische und internationale Partnerschaften.

Die European Energy Exchange ist die führende Energiebörse, die weltweit sichere, erfolgreiche und nachhaltige Rohstoffmärkte aufbaut – gemeinsam mit ihren Kunden. Als Teil der EEX Group, einer Unternehmensgruppe, die internationale Rohstoffmärkte bedient, bietet sie Kontrakte auf Strom, Erdgas und Emissionsberechtigungen sowie Fracht und landwirtschaftliche Produkte an. Die EEX bietet im Auftrag des französischen Staates auch Registrierungsdienste sowie Auktionen für Herkunftsnachweise an. Neben unseren Handelsdienstleistungen, zu denen auch brp und Portfoliomanagement gehören, bieten wir eine Handelsplattform für einen einfachen und kostengünstigen Marktzugang. Die European Energy Exchange ist ein Marktplatz für Energie und energienahe Produkte mit Sitz in Leipzig, Deutschland.

Der Technologie- und Wissenstransfer in die Gesellschaft und Wirtschaft ist ein integraler Bestandteil ihrer Aktivitäten. Die ostwärts gerichteten Gasflüsse gingen am Montagmorgen auf der Jamal-Europa-Pipeline von Deutschland nach Polen zurück, während die russischen Flüsse durch die Ukraine nach Europa stiegen, wie Daten des Pipeline-Betreibers zeigten. Aktuelle Marktdaten, Branchennews und Updates von Next Kraftwerke – bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserem monatlichen Newsletter. Wie andere Börsen sorgt auch die Strombörse für einen effizienten Ausgleich von Angebot und Nachfrage. Das CLEW Journalism Network bringt internationale Reporter zusammen, die über die Geschichte der globalen Energiewende berichten. Das ZCFI liefert glaubwürdige und zuverlässige Daten und hilft zu erkennen, wie sich die Kosten der CO2-Emissionen auf die Frachtpreise auswirken könnten.

Die European Energy Exchange ist Teil der EEX Group und gehört zur Gruppe Deutsche Börse. An der European Energy Exchange werden Strom, Erdgas, CO2-Emissionsrechte, Emissionszertifikate, Frachtprodukte, Metalle und Agrarprodukte gehandelt. Die EEX betreibt mit „Transparency in Energy Markets“ die neutrale Plattform für Energiemarktdaten, die die gesetzlichen Veröffentlichungspflichten erfüllt und Selbstverpflichtungen der Marktteilnehmer umsetzt. Die Plattform wurde von der EEX und den vier deutschen Übertragungsnetzbetreibern gegründet und im Oktober 2009 gestartet. 2011 ist der österreichische Übertragungsnetzbetreiber Austrian Power Grid AG der Kooperation beigetreten. Die EEX übernimmt den Betrieb der Plattform, der die Plausibilitätsprüfung, Anonymisierung, Aggregation und Veröffentlichung der gemeldeten Daten umfasst.

Die Sachsen Wasser GmbH erbringt weltweit Dienstleistungen für die Trink- und Abwasserwirtschaft, insbesondere in den Bereichen Beratung, Anlagenbetrieb und Schulung. Das Unternehmen ist in Südosteuropa, Südamerika, Ostafrika, Zentral- und Südostasien sowie im Mittleren Osten tätig, um effiziente und nachhaltige Wassermanagementsysteme aufzubauen. Ihre Spezialisten haben ihre Expertise bisher in 138 Projekten an Kunden aus 38 Ländern weitergegeben. Diese Entwicklungszusammenarbeit trägt dazu bei, die Versorgungs- und Hygienestandards in von Wasserknappheit und politischen Krisen betroffenen Regionen zu erhöhen und die kommunale Infrastruktur zu verbessern. Reuters, die Nachrichten- und Mediensparte von Thomson Reuters, ist der weltweit größte Multimedia-Nachrichtenanbieter und erreicht täglich Milliarden von Menschen weltweit. Reuters bietet Geschäfts-, Finanz-, nationale und internationale Nachrichten für Fachleute über Desktop-Terminals, die Medienorganisationen der Welt, Branchenveranstaltungen und direkt für Verbraucher.

Am 2. September 2014 wurde dieDie European Energy Exchange hat ihre neue Transparenz-Website gestartet. Auf -transparency.com erhalten Besucher Zugang zu umfassenden Fundamentaldaten und relevanten Informationen für den Energiegroßhandel. Teilnehmer an der EEX können Stromkontrakte bis zu 6 Jahre in der Zukunft handeln. Die Strom-Futures sind finanziell erfüllte Kontrakte, können aber in Deutschland, Frankreich, Österreich, Belgien, den Niederlanden und Italien physisch geliefert werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *